31.03.2013

Otto Kern Unique Shower Gel


Heute kommt der letzte Post für längere Zeit wahrscheinlich und der letzte Post für den Monat März.
Ich stelle heute nämlich ein Duschgel vor, welches ich zu Weihnachten bekommen und die letzten Wochen benutzt habe: Unique von Otto Kern.
Es stammt aus einem Geschenkset mit passendem Parfüm und Bodylotion. Enthalten waren 75ml und das Duschgel war 24 Monate haltbar. Es wird versprochen, dass die Haut mit Sheabutter gereinigt und mit Pflege versorgt wird. Hier kann ich nichts besonderes feststellen, es ist einfach ein Duschgel, welches aber angenehm und nicht zu penetrant nach dem dazugehörigen Parfüm. Schade finde ich, dass es nicht wirklich stark schäumt. Ich habe hier ja schon mein letztes Duschgel vorgestellt, welches superstark geschäumt hat und ich davon einfach nur begeistert war, bei Otto Kern gibt es nur minimal Schaum.

Kaufempfehlung: Wenn euch der Schaum relativ egal ist, kann ich euch dieses Duschgel nur empfehlen, da es recht gut riecht und nicht austrocknend wirkt. Falls ihr, wie ich, auf Schaum steht: lasst es stehen und kauft etwas anderes! Trotzdem gibt es 4 Sterne :)

30.03.2013

Manhattan Nail Hardener


Heute stelle ich euch ein weiteres Produkt vor, welches mich lange Zeit begleitet hat und davor schon meine Mutter, den Nail Hardener von Manhattan. Der Lack befindet sich in der für Manhattan typischen Flasche und ist leicht violett gefärbt, auf den Nägeln sieht man diesen Farbstich allerdings nicht mehr. Es wird darauf verwiesen, dass der Lack brüchigen Nägeln zu Stärke verhelfen kann, wie lange dies dauert oder ab welchem Zeitraum ist allerdings offen. Ich habe den Lack meistens als Unterlack benutzt oder so getragen, wenn ich mich für keinen Farblack entscheiden konnte. Ob er meine Nägel wirklich gestärkt hat kann ich euch leider nicht sagen, denn meinen Nägeln geht es 'ganz gut'. Sie sind nicht zu trocken oder brüchig aber auch nicht so stark, dass sie niemals abbrechen. Normale Nägel einfach.
Einen negativen Effekt konnte ich also nicht feststellen, leider auch keinen positiven. Einzig, dass der Lack superschnell getrocknet ist, vielleicht eine Minute, dann konnte ich weiterlackieren.
Da ich mit den Manhattan-Lackfläschen leider nie an den letzten Rest komme habe ich meinen Rest Essence Better Then Gel Nails Topsealer in das Fläschen geschüttet und hoffe, dass ich euch diesen auch bald vorstellen kann.

Kaufempfehlung: Für dieses Produkt kann ich euch leider keine Kaufempfehlung aussprechen. Eure Nägel sehen mit dem Nagelhärter sehr gepflegt aus, aber ich konnte keine Verstärkung meiner Nägel wahrnehmen. Somit hat dieses Produkt sein Ziel nicht wirklich erreichen können.
Deswegen gibt es 2 von 5 Sternen von mir!

29.03.2013

Rilanja Care Sanftes Peeling Gel



Weiter gehts mit meinem Vorstellungsmarathon: heute kommt ein uraltes Produkt aus meinem Badezimmer, nämlich das Rilanja Care Sanfte Gesichtspeeling für jeden Hauttypen mit Bambusextrakt und Vitamin e. Ich besitze dieses Peeling schon seit wirklich vielen Jahren, habe aber immer wieder vergessen, es regelmäßig zu nutzen, deswegen habe ich auch so lange gebraucht, es aufzubrauchen.
Enthalten sind 75ml und es soll 12 Monate haltbar sein und das Gesicht reinigen, klären und schützen. Also hat man natürlich hohe Erwartungen. Und ich kann euch sagen, dieses Gesichtspeeling ist wie jedes andere auch. Die Anwendung ist spielend leicht, ich habe es wirklich gut vertragen, da es so sanft war und nur mit Rötungen reagiert, wenn ich es mal wieder übertrieben und zu viel genutzt habe. Es reinigt meine Haut wirklich gründlich und danach fühlte sie sich auch weicher und irgendwie geschmeidiger an.
Da es sich bei der Verpackung aber leider um eine wie oben abgebildete Tube handelt, sollte der Verschluss öfter reinigen, da das Gel sich sonst dort absetzt und 'schmodderig' wird. Klingt ekelig, aber einfach warmes Wasser drüberlaufen lassen, dann gehts wieder.

Kaufempfehlung: Und schon wieder so ein Fall, wo ich euch eine Empfehlung aussprechen würde, es aber nicht kann, weil es das Produkt nicht mehr gibt: denn Rilanja war die Hausmarke von Schlecker, Schlecker gibt es nicht mehr. Tja, so traurig ist dies aber nicht, da es noch genügend andere Peelings gibt, und eins benutze ich momentan auch stelle es euch hoffentlich bald vor! Es gibt 3 Sternchen, da das Peeling jetzt auch nicht soo etwas besonderes war! :)

28.03.2013

Manhattan Dip Eyeliner Black


Heute möchte ich euch schon wieder ein Produkt vorstellen, denn irgendwie scheine ich diesen Monat ziemlich fleißig zu sein: nämlich meinen allerliebsten Eyeliner von Manhattan, den Dip Eyeliner Waterproof in schwarz, und diese Farbbezeichnung steht sogar auf dem Deckel.
Wie schon gesagt ist er schwarz und wird mit dem oben abgebildeten Applikator aufgetragen, womit ich anfangs aber einige Probleme hatte, da ich nicht wusste wie man dünne Linien damit zeichnen soll. Mit der Zeit legt sich dieses Problem aber und ich war wirklich sehr beeindruckt, sodass ich mir morgens auch in aller Schnelle einen Lidstrich gezogen habe, welcher auch jeden Morgen besser und ordentlicher aussah. Leider kann ich euch nicht sagen, wie viel enthalten war und wie lange ich diesen Eyeliner genutzt habe, aber ich weiß, dass es sehr sehr lange war, denn so angebraucht sieht kaum ein Produkt von mir aus. Er ist auch wirklich waterproof, denn ich durfte meine Augen jedesmal nach dem Duschen noch einmal extra abschminken, schwimmen gehen ist auch überhaupt kein Problem!

Kaufempfehlung: Ich kann euch hier auf jeden Fall eine riesige Empfehlung aussprechen! Hier stimmt einfach alles: Farbe, Haltbarkeit und Preis, da der Eyeliner nur um die 3€ kostet und ich so einen Preis vertrage, wenn ein Produkt wirklich jahrelang hält! Falls ihr interessiert seid schaut euch auch noch einmal die anderen Farben an, denn genau dies werde ich machen, wenn ich meinen Kajal- und Eyelinerbestand noch weiter verringert habe! 5 verdiente Sternchen!

25.03.2013

Essence Matt Topcoat


Soo, weiter geht's mit meinen Vorblog-Marathon:

Vor zwei Jahren habe ich mir den Matt Topcoat von Essence gekauft und diesen möchte ich euch heute vorstellen. Enthalten sind 8ml und der Nutzen des Lacks ist es: den eigentlichen Nagellack zu mattieren. Und das hat dieser Nagellack sehr gut hinbekommen (mein Fläschen ist so gut wie leer, an den letzten Rest komm ich leider nicht heran..). Die Anwendung war sehr einfach: Nägel lackieren. trocknen lassen, diesen Nagellack (oder soll ich besser sagen Topcoat?) aufpinseln und wieder trocknen lassen und volià: ein schön mattes Finish.
Ich kann euch eigentlich gar nicht sagen, wieso ich aufgehört habe, meine Nägel zu mattieren, das letzte Mal war im November und da ist mir aufgefallen, dass der Lack ein bisschen eindickt und es nicht mehr ganz so leicht ist, seine Nägel damit zu lackieren. In meiner unendlichen Klugheit *hust* habe ich dann einfach ein wenig Klarlack hineingeschüttet, mich gefreut, dass ich etwas Lack am Pinsel habe und den Topcoat wieder vergessen. Bis jetzt.
Denn ich hatte Langeweile, wollte Glitzer, wollte ein mattes Finish, probiere verschiedene Versionen auf einem einfaches Blatt Papier aus und was passiert?
Nichts, leider nichts.
Durch meine Klugheit habe ich das Produkt versaut und werde die Tage reumütig in unserem DM einen neuen Matt Topcoat suchen, auch wenn dieser von einer anderen Marke sein wird.

Kaufempfehlung: Mal wieder definitiv ja, aber: es gibt diesen Lack nicht mehr im Essence Standardsortiment, da ihn angeblich keiner gekauft hat (wieso ist das eigentlich bei allen Dingen, die ich super finde so, dass sie sonst keiner kauft?). Allerdings gibt es, soweit ich weiß von Manhattan und Essie auf jeden Fall matte Topcoats, falls euch dieser Effekt gefällt, könnt ihr dort schauen. Trotzdem bekommt er 4 Sternchen von mir!

24.03.2013

Basic Lip Volumizer


In den nächsten Tage werdet ihr einige neue Rezensionen hier finden, weil ich einige vortippen werde, damit ich mich in meiner Abiturvorbereitung besser konzentrieren kann.
Den Anfang macht ein Lipgloss, welches ich schon einige Tage, aber diese Woche endlich geleert habe.
Es handelt sich hierbei um den Lip Volumizer von basic. Ich habe ihn mir in farblos gekauft, da ich ihn oft über Lippenstiften tragen wollte. Das hab ich anfangs auch getan, später nur pur, um etwas Glanz auf den Lippen zu haben.
Informationen zu diesem Gloss gibt es kaum, es steht nicht drauf, wie viel enthalten ist und wie lange er haltbar ist. Allerdings soll es die Lippen voluminöser erscheinen lassen auf Grund des enthaltenen Menthols. Ob meine Lippen größer oder fülliger aussahen kann ich euch nicht, aber schon, dass man ein Kribbeln gespürt hat, was meines Erachtens nach aber nicht unangenehm war.
Man hat schlussendlich einfach einen angenehmen Glanz auf den Lippen und ein leichtes Frischegefühl, welches nicht außergewöhnlich lang auf den Lippen anhält, aber auch nicht nach zehn Minuten verschwindet.
Es handelt sich einfach um ein gewöhnliches farbloses Gloss.

Kaufempfehlung: Da das Gloss von basic ist und es diese Marke meines Wissens nach nur im Schlecker gab, sieht es mit einen Nachkauf schlecht aus. Aber falls ihr ein natürliches Produkt für eure Lippen sucht wird es wahrscheinlich auch jedes andere farblose Gloss tun. Es gibt 3 von 5 Sternchen, da es nichts besonderes ist, sondern einfach nur solide.

14.03.2013

Balea Deospray Pitaya


Heute möchte ich euch nach gar nicht allzu langer Zeit wieder ein Deo vorstellen, nämlich dass Pitaya Deo von Balea. Es wird exotischer Frischeduft angepriesen und das Deo soll 48 Stunden ohne Alkohol halten.
Den Duft finde ich wirklich sehr fruchtig und sehr angenehm! Er hat mich sehr an die orangenen 5gums erinnert und somit fand ich den Geruch ansprechend. Die 48 Stunden Halt kann ich nicht unterstützen, aber allein aus dem Grund, dass ich mich eigentlich jeden Abend dusche und ein Deo bei mir nicht so lange schützen braucht. Solange es einen Tag reicht bin ich sehr zufrieden. Positiv anzumerken ist, dass ich keine weißen Flecken auf schwarzer und dunkler Kleidung hatte, allerdings traten bei weißen T-Shirts gelbe Flecken auf, das ist bei mir aber immer so und liegt nicht direkt am Deo.
Viel zu sagen gibt es diesmal nicht: ich bin einfach von der Balea Qualität sehr überzeugt und das hat sich auch diesmal bewiesen.

Kaufempfehlung: Für mich ist dieses Deo ein solides Deo, welches seinen Zweck erfüllt und auch noch wunderbar riecht! Kaufempfehlung und 5 Sterne!

11.03.2013

Essence 24h Hand Protection Balm Raspberry Chocolate Cookie

Raspberry
Heute stelle ich euch eine Handcreme vor, welche ich sehr liebgewonnen habe die Essence 24h Hand Protection Balm Raspberry Chocolate Cookie. Hinter diesem ominösen Namen steht einfach eine Essence Handcreme aus der Winter Edition 2011, welche nach Himbeer-Schoko-Cookie riecht.
Enthalten waren 75ml und man sollte sie innerhalb zwölf Monate aufgebraucht haben. Ich habe allerdings ein bisschen länger gebraucht, da ich mir aus Gewohnheit nur im Herbst und Winter die Hände eincreme, da ich dieses bei wärmeren Temperaturen unsinnig finde.
Nun aber zu den wichtigeren Dingen: Die Handcreme riecht hauptsächlich fruchtig und himbeerig, eher etwas dezenter nach Schokolade. Trotzdem ist der Geruch sehr eindringlich und ich wurde auch öfter darauf angesprochen, was denn so rieche. Die Rückmeldungen waren aber größtenteils positiv, Geruchsempfinden ist ja immer noch sehr subjektiv.
Die Pflegewirkung ist nicht die allerbeste, aber schon Vorhanden. Mädels mit sehr stark beanspruchten Händen wird sie wahrscheinlich zu schwach sein, aber bei mir war es vollkommen ausreichend. Ich hatte die Creme zuerst immer in meiner Handtasche dabei, sie ist also auch schön handlich. Was aber gegen die Verpackung spricht, ist, dass man die letzten Reste sehr schwer herausbekommt. Ich musste ziemlich stark drücken, um an die Creme zu kommen und weiß immer noch nicht, wie viel noch vorhanden ist, allerdings kann ich sie auch nicht mehr weiterbenutzen, da ich eben nichts mehr herausbekomme. Aber ich denke, dass sie fast vollständig geleert sein dürfte.
Ein Vorteil allerdings ist, dass die Creme superschnell einzieht! Ich creme mir meine Hände im Moment hauptsächlich im unterricht ein, wenn wir wiederholen und Vorträge halten, und so ist die Zeit wenigstens nicht ganz so elendig lang.

Kaufempfehlung: Natürlich würde ich euch diese Handcreme wiederempfehlen, das Problem ist nur, wie so oft, dass es sich um eine Limited Edition handelte und die gibt es seit anderthalb Jahren nicht mehr. Falls ihr diese Hadcreme allerdings noch irgendwo rumstehen habt und auf total leckere Gerüche steht kann ich sie euch nur wärmstens empfehlen! Auf Grund der doofen Verpackung gibt es allerdings nu r4 Sterne!

02.03.2013

Tommy Girl Energizing Body Wash


Heute habe ich zum ersten Mal nach sehr langer Zeit ein Duschgel für euch. Der Grund ist, dass ich mir kein eigenes Duschgel mehr kaufe, dieses aber von den Eltern meines Freundes zu Weihnachten bekommen habe.
Das Tommy Girl Duschgel riecht sehr frisch. Folgendes sagt douglas.de wieder dazu:

Tommy Girl - ein erfrischend blumiger Duft, vereint Klarheit mit Energie, Frische mit Esprit und florale Noten mit einer belebenden Sinnlichkeit. Zarte Apfelblüten und schwarze Johannisbeerblüten sowie Kamelien verleihen Tommy Girl einen erfrischenden ersten Eindruck. Spritzige Mandarinen und Orangen, vermischt mit einem Hauch grüner Minze geben Tommy Girl im Herzen eine lebhafte Note. Geißblatt, Veilchen, Jasmin, die Dakota Lilie und die Cherokee Rose machen den Duft anziehend und sinnlich. Magnolienblätter, umgeben von warmen Sandel- und Zedernholztönen unterstreichen den temperamentvollen Charakter von Tommy Girl

Einzelne Komponenten kann ich nicht herausriechen, aber es ist auf jeden Fall blumig. Es waren 200ml vorhanden und das Duschgel ist hellgrün. Aber nicht schön pastell sondern mit einem undefinierbaren Unterton, auf jeden Fall was anderes!
Aber das coolste ist, dass ich wirklich kein Duschgel kenne, welches mehr schäumt! Eine winzige Menge reicht und es entsteht super viel Schaum! Für Spielkinder wie mich ist sowas super!


Kaufempfehlung: Ich kann euch dieses Duschgel eindeutig empfehlen! Der Duft ist super, die Ergiebigkeit ist super (Ich habe es zwei Monate jeden Tag benutzt und dann auch nicht gerade wenig) und die Sache mit dem Schaum ist  einfach ausschlaggebend für mich! 5 Sterne :)