02.11.2012

Dove Go Fresh Deo Grapefruit-Zitronengras


Dieses Deo habe ich mir früher als es neu war immer gekauft, weil ich von seinem Geruch so begeistert war.
Als mein letztes Deo langsam zu Ende ging habe ich mich dazu entschieden, mal wieder Dove Go Fresh zu kaufen, da ich es ja so abgöttisch liebte. Nur leider hat sich meine Meinung um 180° gewendet.
Den sehr frischen Geruch finde ich nach wie vor sehr gut und ansprechend und nach dem Rasieren hatte ich auch keinerlei Probleme mit gereizter Haut, allerdings stört die "Rauchentwicklung" sehr. Ich benutze wirklich nicht viel Deo, aber trotzdem war einatmen nach Gebrauch sehr unangenehm. Dies war wahrscheinlich einer der Gründe, weswegen ich nur noch Deoroller benutze.
Auch hinterlässt das Deo weiße Flecken was mir nicht wirklich gefallen hat; ich hab morgens nicht die Zeit mich achtmal umzuziehen, weil mein Deo nicht mitspielt.
Wahrscheinlich werde ich dieses Deo nochmal als Roller ausprobieren und schauen, ob es mich dann nochmal überzeugen kann, aber jetzt ist erstmal Zuckerschnute von Balea an der Reihe; ich freue mich schon!

Kaufempfehlung: Von mir gibt es nur eine knappe Kaufempfehlung, da das Deo seinen Zweck eigentlich gut erledigt: den Geruch von Schweiß zu "unterdrücken", dennoch sind einige Dinge nicht sehr ansprechend, so die "Rauchentwicklung" oder die weißen Flecken. Von mir gibt es 3 von 5 Sternen!


Kommentare:

  1. ich hab das deo auch und wenn du es länger stehen lässt dann macht es klar weise flecken, schüttel es vorher riiiichtig gut , sprüh mal in den raum, vorsichtshalber, und dann dürften da keine weißen flecken mehr kommen also ich hatte nie welche bei dem deo :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den tipp! :)
      wenn ich es mir wieder kaufe, werde ich das mal ausprobieren, im moment benutze ich allerdings den balea 'zuckerschnute' deoroller und bin mehr als glücklich (:

      Löschen