02.09.2013

Balea Deospray Cocos & Nektarine

Balea Deo Cocos & Nektarine
Den Herbstanfang möchte ich mit einem noch sehr sommerlichen Produkt begrüßen, dem Deo, welches ich parallel mit einem anderen die letzten drei Monate benutzt habe. Heute werde ich euch das Balea Deospray Cocos & Nektarine vorstellen, in den nächsten Tagen dann das Balea Deospray Brazil Mango.
Wie ihr schon aus früheren Posts wisst, bin ich den Baleadeos sehr angetan und immer sehr zufrieden mit ihnen. Die Gerüche sind einfach super, sie sind ohne Aluminiumsalze und halte auch dieser Hitze der letzten Wochen statt, ohne dass man zu auffällige Schweißflecken hat und unangenehm riecht.
Viel mehr neues kann ich euch zu diesem Deo leider nicht sagen: es riecht schon nach Kokos, aber auch fruchtig, weswegen der Geruch nicht zu altbacken und tantig ist, man ist den ganzen Tag zuverlässig geschützt und preislich sind die Deos auch immer erschwinglich (weshalb mein neues auch schon neben mir liegt).

Kaufempfehlung; Wie bei allen Deos eine Empfehlung- 5 von 5 Sternchen! :)

Kommentare:

  1. Klingt lecker. Ich hatte vor langem mal ein Balea Deo und es hat mich nicht überzeugt. Ich hab von dem Spühzeug gehustet >...< Vielleicht soll ich das mal probieren. Wie lang gibts den noch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Husten musste ich von den balea-Deos noch nicht, das Problem hatte ich immer bei Dove.
      Soweit ich weiß, handelt es sich nicht um eine Limited Edition, das Deo ist sogar schon in neuem Design erschienen :)

      Löschen