02.06.2013

Manhattan Clearface Compact Powder


Heute möchte ich euch einen All-time-Favourite von mir vorstellen, welches ich bestimmt schon seit vier Jahren immer und immer wieder kaufe: das Manhattan Clearface Compact Powder.
Das Puder soll mattieren, ohne die Poren zu verstopfen und Pickel nicht nur abdecken, sondern durch die antibakterielle Formel sogar bekämpfen und längerfristig verhindern. Enthalten sind 9g und es soll 24 Monate benutzt werden.Diese Menge hat bei täglichem Gebrauch für sieben Monate gereicht. Beigelegt ist wie so oft auch ein kleines Schwämmchen, welches ich, ehrlich gesagt, auch benutze, aber nur in der Anfangszeit, weil es mir danach auch zu unhygienisch wird. Danach trage ich das Puder mit meinem Puderpinsel auf. Der Unterschied bei diesen beiden Möglichkeiten ist, dass das Gesicht mit dem Schwämmchen zugespachtelter aussieht, als mit dem Pinsel; mit diesem wird das Ergebnis natürlich.
Die Manhattan Clearface Produkte findet ihr in der Gesichtsreinigungsabteilung eures Dorgeriemarktes und erhältlich ist dieses Puder in vier oder fünf unterschiedlichen Nuancen. Ich habe immer die hellste 70 Vanilla benutzt und hatte keinerlei Probleme damit, dass sie zu hell oder zu dunkel war.
Auch mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, da es auch wirklich mattiert, nur im Sommer auf dem Weg zur Schule hatte ich einige Probleme, was aber ganz einfach an den Außentemperaturen liegt. Der Pickelvorbeugung kann ich nur zustimmen, da mein Hautbild sich nicht verschlechtert hat und sehr ebenmäßig aussah.
Wahrscheinlich wird dies aber das letzte Mal gewesen sein, dass ich dieses Puder gekauft habe, da ich momentan Babypuder verwende, um mein Flüssigrouge aufzubrauchen und dann auf Naturkosmetik umsteigen werde.

Kaufempfehlung: Ich kann euch dieses Puder nur ans Herz legen: ich hatte in all den Jahren keinerlei Irritationen oder andere Unverträglichkeiten, meine Hautunreinheiten wurden zuverlässig abgedeckt und meine Haut mattiert und das alles zu einem sehr günstigen Preis mit super Ergiebigkeit! 5 Sternchen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen