20.05.2013

Balea Deo Roll-on Pitaya


Wie ihr euch vielleicht erinnert, habe ich im März das Balea Deospray Pitaya vorgestellt und war von diesem sehr begeistert. Heute möchte ich euch verraten, was ich von dem Deo Roll-on Pitaya halte, welchen ich danach gekauft habe.
Eigentlich gefallen mir Roll-ons besser als Sprays, da ich die 'Rauchentwicklung' sehr unangenehm finde und schon öfter luftanhaltend verharren musste, da es einfach unmöglich war, weiterzuatmen.
Deswegen habe ich mich irgendwann entschieden, zu Hause nur noch Roll-ons und beim Sport Sprays zu benutzen.
Und weil ich von dem Pitaya-Spray schon sehr begeistert war, musste der passende Roll-on herhalten.
Enthalten sind hier 50 ml  es werden 48 Stunden Schutz versprochen und das Deo ist ohne Alkohol. Zur Mindesthaltbarkeit sind keine Angaben gegeben.
Qualitativ war dieses Deo wieder sehr gut, es hat zuverlässig vor Geruchsbildung geschützt und war auch gut nach der Rasur anzuwenden. Einen Unterschied gibt es aber zwischen dem Spray und diesem Roll-on, nämlich, dass der Geruch, welcher eigentlich so schön nach orangen 5gums ist, plötzlich viel weniger intensiv ist. Es riecht immer noch sehr gut, allerdings sehr anders als das Spray. Aufebraucht war dieses Deo in knapp zwei Monaten.

Kaufempfehlung: Ich kann euch dieses Deo guten Gewissens empfehlen, da es gut schützt, angenehm riecht und es nach der Rasur keine Probleme gibt. Außerdem hatte ich keine weißen oder gelben Flecken, deswegen 4 Sterne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen