13.12.2012

Haka Kunz Gloria Dei Bodylotion

Das Produkt, welches ich euch heute vorstellen möchte, ich so alt, dass es kein einziges Bild davon bei Google gibt. Wahrscheinlich wird es auch nicht mehr zu kaufen sein, aber das ist meiner Meinung nach nicht soo schlimm.
Heute geht es nämlich um die Gloria Dei Bodylotion, welche verführerisch nach Edelrosen riechen soll. Ich hatte vor einiger Zeit ja schonmal eine Rosen-Bodylotion vorgestellt und war von dieser sehr begeistert. Hier ist es leider etwas anders.
Zuerst ist die Bodylotion in ihrer Konsistenz wirklich sehr flüssig und riecht meiner Meinung nach auch nicht wirklich nach Rose, aber vielleicht riechen Edelrosen anders, wer weiß?
Auch wenn nur noch knapp ein drittel enthalten war, ursprünglich waren es 200 ml, habe ich wohl zwei Wochen gebraucht, um die Bodylotion aufzubrauchen, allein schon, weil ich es als sehr unangenehm empfand, mich mit ihr einzucremen, da mir der Geruch so gar nicht zugesprochen hat.
Aber jetzt ist sie weg und ich habe nur noch eine einzige Bodylotion in meiner Kommode, und die werde ich euch dann ausführlicher vorstellen, als diese vermeintlich verführerische Bodylotion.

Kaufempfehlung: Diesmal gibt es keine Empfehlung von mir, vielleicht ein Gnadensternchen, weil sie so lange in meiner Kommode stehen durfte, aber das war's auch schon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen