Über mich

Hallo, ihr Lieben :)

Ich bin Emma, 18 Jahre alt und morde gerne, sehr gerne sogar. Dran glauben müssen kleine Tiegelchen, Fläschen, Stifte und alles was ich sonst noch in die Finger bekomme.
Ich spreche hier von meinem Kosmetikmord, welcher jetzt schon fast zwei Jahre andauert und kein Ende findet.
Große Fortschritte mache ich vor allem im Pflegebereich- natürlich ist es einfacher ein Duschgel aufzubrauchen anstatt eines Lidschattens oder 11 Gramm Bronzers.
Aber diese werde ich auch noch bezwingen, darauf könnt ihr euch verlassen! ;)
Jedes Kosmetik- und Pflegeprodukt, welches mir zum Opfer fällt, werde ich euch hier präsentieren und vorstellen. Okay, nicht alles, alltägliche Dinge, die im Bad rumstehen, werden hier nicht auftauchen.
Dazu gehören:
  • Zahnpasta, Wattestäbchen, Wattepads und Kosmetiktücher (ich hoffe, dass könnt ihr verstehen)
Alles andere, sei es Duschgel, Bodylotion, Eyeliner, Lidschatten oder Foundation wird hier vorgestellt, denn solche Reviews finde ich persönlich auch spannender als solche, die Wattepads betreffen ;)
Abschließend möchte ich euch noch etwas zu meiner aktuellen Schminkroutine sagen. Momentan, also zu Zeiten der Abiturvorbereitung und Osterferien schminke ich mich kaum, und das werde ich die nächsten Wochen auch so durchziehen, da es mir und meiner Haut ziemlich gut tut.
Morgen creme ich mein Gesicht ein, im Moment mit Essence my skin für normale bis Mischhaut, decke dann Hautunreinheiten, Pickelchen und Augenringe mit einem Concealer ab und trage dann ein Cremerouge von Essence auf, welches ich vor sehr, sehr langer Zeit, nämlich zu meiner Konfirmation, geschenkt bekommen habe. Danach mattiere ich mein Gesicht mit Babypuder (ja, das funktioniert und lässt mich nicht wie eine Leiche aussehen ;) ) und kümmere mich danah um meine Augen. Ich tusche meine Wimpern, trage eine Lidschattenbase auf und danach oft einen hellen Braunton und einen dezenten Lidstrich. Allerdings kann sich dies ändern, da ich gerne experimentiere, aber zu ausgefallen wird es nicht.
Auf meine Lippen kommt einfach ein Lipgloss, welcher gerade in der Nähe liegt und dieser wird oftmals gnadenlos aufgebraucht.

Ich hoffe, ihr findet auf meinem Blog einige interessant Beiträge und, wie wahrscheinlich jeder andere Blogger, freue ich mich über Rückmeldung in Form von Lesern und Kommentaren!

Alles Liebe,
eure Emmi :)


Bild von Juni 2013






1 Kommentar:

  1. Hey Emma!
    Habe mir gerade mal deinen anderen Blog angeguckt.
    Was ist da passiert?
    Ich kann mich in deinen Texten absolut wieder erkennen. :(
    Vielleicht schreibst du ja weiter. Mich würde es auf jeden Fall sehr interessieren!
    Oder, wenn du Lust hast, kannst du mir auch gerne mal schreiben. ;)
    Liebe Grüße
    Natascha von ugly-edgar

    AntwortenLöschen