08.04.2013

Bebe Quick & Clean Peeling und Waschgel


Nach einer anstrengenden Woche und meiner erste Abiturklausur melde ich mich heute mit meinem nächsten Mordopfer zurück: dem Bebe Young Care Quick & Clean Peeling & Waschgel. Wie ihr im Dezember schon lesen konntet, wasche ich mein Gesicht seitdem ich denken kann mit Bebe-Produkten. So war es auch diesmal, allerdings denke ich, dass ich davon jetzt abtreten werde. Aber erstmal die formellen Infos:
Das Waschgel und Peeling ist für Mischhaut und unreine Haut und bebe verspricht, dass es gründlich reinigen  und sanft Hautschüppchen entfernen soll. Darüberhinaus macht es die Haut geschmeidig.
Ich habe meine Gesicht zuerst immer mit warmen Wasser angefeuchtet und dann eine 'normal' große Menge auf meine Hände aufgetragen und dann in meinem Gesicht verteilt und einmassiert. Wie viel man schließlich vom Waschgel nimmt, hängt davon ab, ob der Peelingeffekt stärker oder schwächer sein soll. Ich war zuerst ein wenig enttäuscht von diesem Produkt, da ich dachte, dass es doch ein wenig schäumen würde, das hat es aber leider gar nicht, deswegen habe ich auch immer dazu geneigt, mehr Produkt zu verwenden, als ich eigentlich gebraucht hätte, weil ich mir sonst einbilde, dass mein Gesicht nicht gut genug gereinigt wird.
Allerdings reinigt dieses Gel sehr gut und das Peeling ist auch nicht zu mild und nicht zu aggressiv, für meine Haut war es genau richtig, sodass die Anzahl der Pickelchen sich bei mir auch verringert hat. Verteilen ließ es sich auch ganz gut.
Allerdings muss ich auch nochmal etwas anmerken: bei meiner Reinigungsmousse war es teilweise schon so, dass meine Haut sich gespannt hat, bei diesem Produkt ist es leider genauso. Nach der Reinigung fühlt mein Gesicht sich sehr sauber an, es glänzt aber auch sehr stark und spannt. Ich weiß noch nicht, woran das liegt, aber ich werde nun wahrscheinlich erstmal eine andere Reinigung testen.

Kaufempfehlung: Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, auch wenn ich mit diesem Gel nicht so zufrieden war, wie mit meiner bebe-Mousse. Dies liegt einerseits an der anderen Konsistenz, andererseits daran, dass mich das Spannungsgefühl sehr gestört hat. Aber alles in allem kann ich euch dieses Waschgel mit integriertem Peeling nur empfehlen, falls ihr zu unreiner Haut neigt, da Pickelchen und Unreinheiten vorgebeugt wird, das Gesicht aber leider, leider nicht mattiert wird. Es gibt solide 3 Sternchen von mir!

Ergänzung: Was ich ganz vergessen habe: wenn ihr denkt, dass die Tube leer ist, schaut besser noch einmal rein! Ich war ganz verwundert, dass nichts mehr rauskam und musste sie aufschneiden und mit den Resten konnte ich mich noch vier mal abschminken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen